This site uses cookies. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.

FOR THE HOME: office space

Being self-employed has been the most amazing experience so far. The last 4 months have literally gone by in a heart beat and not a single day goes by that I don’t love my “job”. During the Summer, Kathi and I didn’t have an office space for The Daily Dose yet and were mostly working from my dining table or sofa. Even though it sounds like a ton of fun at first, it quickly get’s kind of depressive being home all day – sometimes not even changing out of your pyjamas. I used to love getting up and dressed for my old job, grabbing coffee on the way and having more of a rhythm or daily routine. It was important to both Kathi and I to bring that routine back into our lives. On September 1st we got the keys to our little #tddoffice and it has been so exciting and fulfilling, leaving the house to go to our very own space every morning. We’ve already shared some impressions over on The Daily Dose, but just in case you missed it – here is a peek at the place that I now like to consider my second living room:

The Daily Dose Office

The Daily Dose Office The Daily Dose Office The Daily Dose Office The Daily Dose Office The Daily Dose Office The Daily Dose Office The Daily Dose Office The Daily Dose Office The Daily Dose Office

IKEA: table, white boxes & side board for coffee machine (make-up vanity)

TRANSPARENTESTUHLE.DE: chairs (2. Wahl)

TRINITY CREATIONS: rug (via Westwing.de)

MAXWELL & WILLIAMS: coffee cups

PHILIPS: BT3500W bluetooth speaker

NESPRESSO: Citiz coffee machine

MY EQUA: The Daily Dose limited edition water bottle

ASOS: espadrilles (on sale for 8€!!)

16 Comments

  • 6 years ago

    Ooooh sehr schön eingerichtet!! …mit liebevollen Details..
    Da würd ich mich auch wohlfühlen!

    LG
    Ani
    http://www.ani-hearts.blogspot.com

  • 6 years ago

    Euer Office ist wirklich super geworden! So hell und einladend, da glaub ich dass ihr gerne zur Arbeit geht. 🙂
    LG, Andrea
    Wonderful and Marvelous

  • 6 years ago

    Ihr habt das wirklich so toll eingerichtet!
    Wenn man keinen eigenen Raum in seiner Wohnung hat, dass man offiziell als sein “Büro” deklarieren kann, finde ich es auch sehr schwer von zu Hause aus zu arbeiten. Wenn ich z.B. krank bin und nicht ins Büro fahre, lauf ich den ganzen Tag im Pyjama rum und fühle mich vollkommen unnutz und ungepflegt…wenn es mir dann besser geht wird es von Tag zu Tag schlimmer. Ich bin da auch definitiv nicht der Typ für!!
    Liebe Grüße Jenny

  • 6 years ago

    Ein toller Post und mal wieder wundervolle Bilder!
    Ich habe mal eine Frage zu deiner Selbstständigkeit. Kannst du da Tipps geben? Welche Erfahrungen hast du gemacht? Was sollte man beachten?

    Ich würde mich riesig über eine Antwort freuen.

    Liebe Grüße
    Kathi

  • 6 years ago

    Sehr tolle Bilder! Das Büro sieht wirklich super gemütlich aus!

    Liebe Grüße

    Liv von http://smukkeliv.blogspot.de

  • Lena
    6 years ago

    Tolles office! Kannst du mir sagen, woher die goldene Vase mit der Palme her ist? Such so eine schon seid Ewigkeiten!

    Liebe Grüße

    Lena

    • vicky
      6 years ago

      Hallo liebe Lena,

      mein erster Kommentar war total falsch, ich hab nur “Vase” gelesen und dachte sofort es geht um die Rosen 🙂 Die Palme ist von einer Gärtnerei aus Saalfelden und war ein Geschenk von meiner Mami – tut mir leid, dass ich hier nicht besser helfen kann.

      xox Vicky

  • karla
    6 years ago

    Liebe Vicky,
    ich finde den Topf – Vase – Wasserkrug (?) auch total schön, in dem die Palme steht. Auf TDD hat sich auch schon jemand dafür interessiert und du hast geschrieben, sowohl Topf als auch Palme waren ein Geschenk und sind aus einer Gärtnerei in Saalfelden…:( Kenn mich jetzt nicht aus und wollte fragen, ob wir da jetzt alle von dem selben Topf reden (der goldene, mit der Palme drin…)?
    Alles Liebe,
    karla

    • vicky
      6 years ago

      Hallo liebe Karla,

      nein, das war absolut ein Fehler meinerseits. Ich hatte den Kommentar nicht richtig gelesen und nur “Vase” gesehen … 🙂 Die Palme inkl. Topf ist wirklich aus der Gärtnerei in Saalfelden, leider 🙁

      xox Vicky

    • karla
      6 years ago

      hi liebe vicky,
      danke für deine schnelle antwort!! vielleicht kann ich ja meine tante in salzburg bitten…. naja:) mal schauen! ein total schönes, geschmackvolles geschenk jedenfalls:) alles liebe karla

  • Therese
    6 years ago

    Ich mag es sehr-sieht sehr einladend aus. Wo steht denn die Kaffeemaschine drauf?

    • vicky
      6 years ago

      Hi Therese,

      die Kaffee Maschine steht auf einem Schminktisch von IKEA, den wir als Sideboard umfunktioniert haben 🙂 “MALM Frisiertisch” heißt er!

      xox Vicky

  • 6 years ago

    Habe die Impressionen auf The Daily Dose ja schon gesehen. Gefällt mir nach wie vor total gut, euer Office. Die Schuhe sind hübsch, leider gibt es sie in Schwarz nicht mehr…

  • 6 years ago

    Wunderschönes Office! Würde mir auch gefallen, in so einem Büro zu arbeiten 🙂

  • 6 years ago

    So beautiful! It looks so clean and elegant, I really love it! This is pretty much how I imagine my perfect office one day. 🙂

    xx, Martina

  • […] with my best friend. Last September, all of a sudden, we found ourselves with a key in hand and an office to call ours. Then, at the beginning of this year, after being in Milan for Fashion Week, I started to dream […]

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Sophisticated Summer Shopping

TRIED&TESTED HOTELS I LOVE

The Standard

If you have ever found yourself researching hotels for New York City, chances are pretty high that you have come across, or heard of The Standard High Line Hotel.

Read More