This site uses cookies. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.
RECIPE: the breakfast smoothie

RECIPE: the breakfast smoothie

For those that follow me on Instagram (@vickyheiler) this recipe is old news. On Tuesday I already posted a picture and recipe of my daily breakfast smoothie. But since it really is my favorite thing to have before work at the moment I also wanted to share it on here for everyone to see. It is quick, easy, deliciously fruity and best of all: super filling! I make one of these healthy smoothies every morning and it literally keeps me full until lunch-time, plus I start my day with an extra dose of vitamins, which is never a bed thing in my eyes – especially with the current icy temperatures! Continue reading for the recipe for my favorite breakfast smoothie below …

breakfast smoothie

In a blender, mix the following for a big serving:

– 1 banana

– 3 to 4 strawberries

– 1 tbsp of honey (optional)

– 2 tbsp rolled oats

– 300 ml orange juice

breakfast smoothie 02breakfast smoothie 03breakfast smoothie 04

 Wishing you all a wonderful weekend!

21 Comments

  • 7 years ago

    Tolle Bilder und tolle Kombination! Schmeckt bestimmt lecker! Viele liebe Grüße!
    Vanessa – PureGlam.tv

  • 7 years ago

    Schöne Bilder!! Danke für das Rezept, werde ich demnächst ausprobieren 🙂
    PS: ich bin jedes Mal wieder von diesen Strohhalmen begeistert!

    http://www.violetfleur.com

  • 7 years ago

    Such lovely pictures! You ROCK, Vicky!

  • Elise
    7 years ago

    Das Rezept finde ich für die Kälte nicht so passend: Zitrusfrüchte kühlen den Körper und woher die Erdbeeren kommen, das möchte ich gar nicht wissen. Ich bin sehr darauf bedacht, saisonale und regionale Produkte zu mir zu nehmen, sind wahrscheinlich auch gesünder als unreif geerntete Früchte, die einen langen Transportweg hinter sich haben.
    Mal ganz abgesehen vom ökologischen footprint…
    Mach mir lieber einen warmen porridge am Morgen im Winter, das ist gesund, macht satt und gibt Wärme.

    • vicky
      7 years ago

      Liebe Elise,

      dass Zitrusfrüchte kühlen wusste ich nicht, aber wär mir auch noch nie aufgefallen 🙂 Und wegen den saisonalen Produkten verstehe ich dich voll, aber Beeren LIEBE ich und kann einfach nicht wiederstehen!
      Und warmes Oatmeal hab ich die letzten 2 Jahre fast täglich gegessen, das kann ich momentan nicht mehr sehen 🙂

      • Julia
        7 years ago

        Das sagt die TCM, kann man glauben oder nicht 😉
        Ich esse im Winter zum Frühstück auch immer warmen Porridge mit Banane, werde mir morgen aber diesen Smoothie machen. Lecker und gesund!

      • Paula
        7 years ago

        Banane ist so ziemlich das “kälteste” Obst/Gemüse, das es gibt, da ist “kühlen” noch ideal verglichen mit der Bananen-Kälte 😉 … zusätzlich verschleimt Banane. Man kann die “Kälte” leicht neutralisieren, indem man Zimt dazutut.

        Mit Kälte ist nicht gemeint, dass deine Körpertemperatur sinkt, sondern dass das Magenfeuer gedrosselt wird und das Feuer braucht der Körper, damit alle Organe genug Energie bekommen. (Ultrakurzfassung von TCM 😉

        Ich bookmarke das Posting auf jeden Fall, der nächste Sommer kommt bald 🙂 Danke für die Inspiration!
        Ich steh auf Porridge mit geriebenen Walnüssen.

    • silvia
      7 years ago

      Ich kaufe seit Wochen Erdbeeren – und sie stammen aus ITALIEN… Sorry, aber diese Reise dürfen sie wohl machen, oder?

      • Julia
        7 years ago

        Das bleibt doch eh jedem selbst überlassen, ob man regionale und saisonale Produkte kauft oder nicht 😉 Ich finde einfach, dass sie im Mai/Juni direkt vom Erdbeerfeld ums Eck am Besten schmecken, darum kauf ich sie auch nur dann!

      • Paula
        7 years ago

        Manchen sind Pestizide und Fungizide egal, anderen nicht. In den Folientunneln müssen Fungizide gespritzt werden, weil die Kulturen dort Schimmelanfällig werden. Gesünder sind tatsächlich heimische Erdbeeren, die bio wachsen.

  • […] RECIPE: breakfast smoothie, super easy & delicious […]

  • 7 years ago

    mmmm trying this x

  • 7 years ago

    oh, das sieht sehr lecker aus!! ich trinke sehr gerne einen Smoothie bestehend aus Orangensaft, Banane und Kiwi, kann ich sehr empfehlen! 🙂
    Kommende Woche werde ich mir mal vom Billa oder Hofer eine Packung Erdbeeren mitnehmen und dein Rezept probieren!

    lieben Gruß,
    hanna

  • Rosi
    7 years ago

    Ich muss schon sagen, dieser Smoothie schaut super lecker aus, das Rezept werde ich auch bald mal probieren! Darf ich dich fragen, mit was für einem Fotoprogramm du deine Fotos bearbeitest, sie schauen immer so wunderschön aus. LG aus Salzburg

    • vicky
      7 years ago

      Hi Rosi,

      bei den Fotos hab ich eigentlich wenig bearbeitet, sondern nur den Kontrast ein ganz bissi hoch gegeben und die Schrift eingefügt. Das mach ich mit picmonkey.com
      Ansonsten ist mir das natürliche Licht immer SEHR wichtig. Wenn das stimmt und man im manuellen Modus fotografiert muss nachher kaum noch bearbeitet werden 🙂

      xox Vicky

  • 7 years ago

    Für mich wäre das eher was für den Nachmittag. Ich brauch zum Frühstück immer was zum beißen 🙂
    Ich nehme derzeit lieber gefrorene Erdbeeren für die Smoothies. Bei uns findet man derzeit auch keine frischen 😉

  • 7 years ago

    Ich muss mir auch angewöhnen öfters Smoothies zu trinken. Finde sie ideal für zwischendurch und mit frischen Früchten sind sie der ultimative Vitaminkick.

    LG
    J.

  • 7 years ago

    The smoothie looks delicious! Love the macro pictures of the fruit 🙂 XO,
    Kat

    http://6footone.com/

  • […] Rezepte findet man auch immer wieder bei Vicky. Diesen Smoothie zum Beispiel kann man getrost als Frühstück […]

  • […] A super quick, easy and delicious recipe for a healthy breakfast smoothie with strawberries, banana, rolled oats and a bit of honey.Read more […]

  • […] – My breakfast is a big smoothie. I am not really a breakfast person but I love fruit and it keeps me full until lunch time. (Find the recipe HERE.)  […]

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

The Summer Edit

TRIED&TESTED HOTELS I LOVE

The Standard

If you have ever found yourself researching hotels for New York City, chances are pretty high that you have come across, or heard of The Standard High Line Hotel.

Read More