wordpress visitor counter

tender love & care.

It is time for round 3 of my cooperation with BeeDees (see the previous posts HERE and HERE). And this time I was asked to share some of my personal care tips for pretty undies with you guys. Personally, I feel that every girl should own cute, pink, lacey panties – even if no one ever sees them, it’s one of those things that simply make you feel girly! But, as with all delicate things they require a bit of care-taking.

BeeDees care tips

{love the halter-strap bra above by BeeDees}

- If you have lingerie made of very delicate fabrics, lace or with special applications (such as rhinestones) keep it out of the washing machine! Instead, fill a sink with cold water and use a gentle detergent (I like to use my coconut body wash). This way the fabric, as well as the colors, will stay in great condition.

- Anything that is cotton and all-over white (such as my daily go-to bra or boxershorts) I toss into the machine at 60°C with a special “hygiene +” wash cycle. But be aware: One of my favorite bras actually has one of the underwires sticking out. I’ve heard that this happens when you throw it into the machine too often … so I should have probably stuck to hand washing it.

- Dryer is a No-Go (not that I have one, but still). The heat doesn’t only shrink clothes, it also makes elastic and cute lacey trim weak and eventually causes it to break. I’ve ironed a pair of my favorite undies before (don’t even ask … I was a bit overly ambitious with the laundry once I first moved out at home) and the next time I tried to put that pair on it literally fell apart :(

- For travelling I have really cute lingerie bags (with a bra & panty sewn onto them) to keep everything in order. I use one for fresh and one for used underwear, that way it is neatly put away (no need for the housekeeping to encounter undies flying around the room) and but away from all the fresh laundry.

 

Do you guys have any tips or special tricks to keep your favorite underwear nice looking?

 

**sponsored by BeeDees 

24 | Categories: Sponsored
  1. Anna says:

    Ich verwende für Spitzen-Bh’s immer “Wäschesackerl” – dann bleibt der Bh mit den Verschluss nirgens hängen :)

  2. Katii says:

    Oja- ohne Wäschesackerl geht bei mir auch nichts mehr.. so sind sowohl BHs als auch die Maschine selbst geschützt :D

  3. Celine says:

    I use these little bags as well, because when the underwire comes out it can also damage your machine (I heard, luckily I never had the experience). I also wash my bras only sometimes in the machine and try to wash them in the sink whenever I have time.

  4. Caroin says:

    War das jetzt das letzte Mal mit BeeDees, ich kann es nämlich nicht mehr sehen. Ein Produkt vorstellen ist eine Sache, aber einen fetten Werbebanner in den eigenen Post zu setzen und dann drei Sätze drunter schreiben, ist nicht dein Stil dein Vicky. Ich frage mich, was die Leuten wie Mangoblüte und dir zahlen, dass ihr eure wirklich sonst hochqualitativen Blogs für sowas verscherbelt.

    • vicky says:

      Liebe Caroin,

      danke dir für dein ehrliches Feedback.

      Ich glaube alle die meinen Blog regelmäßig lesen, wissen dass ich nur Kooperationen eingehen, hinter denen ich zu 100% stehe. Fast täglich lehne ich Angebote ab, da ich ja das Glück habe einen anderen “echten” Job zu haben und auf das Geld nicht angewiesen bin. Natürlich ist es nett, wenn man Kosten (und ja, ein Blog kann wirklich viel Geld kosten, angefangen über Domain, bis hin zu mehreren 100€ für das Design) abdeckt, aber darum geht es mir beim bloggen nicht.

      Alles was ich hier am Blog veröffentliche spiegelt meine Meinung wieder und ich tippe weder Pressetexte noch sonst was ab, sonder schreibe alles selbst mit persönlichen Erfahrungen usw.

      Wenn ab und zu ein Blogpost dabei ist, der dir nicht gefällt, dann verstehe ich das total, aber am Ende zwingt dich schließlich auch niemand es zu lesen.

      xox Vicky

    • vicky says:

      PS. das ist kein Werbebanner, sondern eine Kollage, die ich gestern selbst gebastelt habe :)

  5. Meegaa says:

    Ich stimme Caroin zu, ich kann es echt nicht mehr sehen.

  6. Paula says:

    Also.. ich kann da Caroin nur zustimmen. Es nervt. Keiner will wissen was du mit deiner gebrauchten Unterwäsche machst oder wie girly ein rosa Panty ist.

    Ich finds lustig das du zB von deiner Wohnung nicht zu viel zeigst, weils dir zu intim ist .. aber du lässt uns wissen welche Unterwäsche du favorisiert?! LOL

    Und noch was .. “aber am Ende zwingt dich schließlich auch niemand es zu lesen.” gehört wohl zu deinen Standard Kommentaren wenn du negative Kritik erhältst?!!

    • vicky says:

      Liebe Paula,

      das ist nun mal so wenn man einen Blog schreibt … es ist ein persönliches Outlet, und niemand muss darauf klicken. Ausserdem versuche ich bei meinen Kommentaren immer sachlich zu bleiben (und nicht beleidigend zu werden) und würde mir das auch von meinen Lesern wünschen …

    • Katharina says:

      paula, wenn dir ein post von vicky nicht gefällt, ist das nun mal so, weil nicht jedem alles gefallen kann. aber zu kritisieren, wie sie auf kritik reagiert, find ich ziemlich unfair – sei doch froh, dass sie solche negativen kommentare überhaupt freischaltet bzw. darauf reagiert (im gegensatz zu sehr sehr vielen anderen bloggern, die damit nicht umgehen können). ich finde es super, dass sie immer so sachlich bleibt – wie würdest du es denn finden, wenn du bzw. das worauf du stolz bist auf so eine sarkastische art und weise kommentiert wird?

  7. Really helpful post!! I also have the under-wire of my favorite bra sticking out, I got so sad….but I can sew it back in, so I’m kinda happy my mum taught me how to sew =P

    xoRosie
    http://teacupsanddresses.blogspot.com/

  8. lena says:

    Also ich finde die über mir übertreiben ein bisschen. Ich finde jetzt nicht wirklich, dass das Werbung ist. Vielleicht ist es für den ein oder anderen ja sogar hilfreich?! Ich stimme Vicky zu, keiner zwint euch ihren Blog zu lesen :)

    xxx Lena

    http://joyfuldiary.blogspot.de/

  9. Anna says:

    Ich bin ehrlich gesagt auch nicht angetan von diesen BeeDees Posts!
    Ich finde deren Unterwäsche und Pyjamas einfach nur hässlich.
    Und dieser letze Post… wo du geschrieben hast das es ein angeblich so großer Trend ist seine “Seidenpyjamas” jetzt auch auf der Straße zu tragen – und du das auch selbst machen würdest…
    da kann ich ehrlich gesagt keine Parallelen zu deiner sonstigen Stilsicherheit sehen. Ich denke nicht, dass du das je machen würdest.

    Ich lese deinen Blog sehr gern und finde alle anderen Blog-Einträge auch sehr ansprechend, aber BeeDees-Posts passen für mich nicht in dein Blog-Konzept. Darum finde ich es schade, dass solche Posts online gestellt werden! Klar ich kann ihn auch einfach nicht lesen… mein Kommentar soll auch keine böse gemeinte Kritik beinhalten, ich würde halt einfach lieber etwas anderes Lesen!

    • vicky says:

      Liebe Anna,

      danke auch dir für dein Feedback. Soweit ich mich erinnern kann habe ich beim letzten Post zu dem Trend geschrieben, dass ich mir noch unsicher bin ob es zu mit passt und was ihr davon haltet.

      Ich finds völlig ok, wenn euch einige Posts nicht zusagen und ihr das hier auch vermerkt, Kritik (solange sie in angemessenem Ton is) finde ich prinzipiell auch immer super! Aber ich mache sicher für nichts Werbung was ich nicht gut finde oder wozu ich nicht meine ehrliche Meinung schreiben kann.

      xox Vicky

      • Nadja says:

        Es kann einem nicht immer jeder post gefallen und das ist auch voellig in ordnung so! und ich finde es auch gut, dass vicky so sachlich auf kritische kommentare antwortet und “es zwingt dich keiner den blog zu lesen” entspricht schlicht und einfach der wahrheit!

        http://www.violetfleur.com

  10. Lara says:

    Ich habe frueher gar keinen Wert darauf gelegt, welche BHs ich kaufe. Aber mittlerweile habe ich nur noch eine Hand voll und die sind dann auch von guter Qualität. Gehe gerne zu Passionata und Palmers, da wird man auch gut beraten und die helfen die größe zu finden. Seit dem mir eine Verkäuferin nochmal gesagt hat wie schädlich Maschinenwäsche ist, wasche ich die BHs auch nur noch mit Hand. Sie meinte, einweichen sollte man sie aber nicht und durch Deo und regelmäßiges Duschen stinkt man ja auch nicht so. ;) Da reicht Handwäsche, für de Sport gibt´s ja wiederum Sportbras.
    Habe sogar mal von einer Bekannten gehört, der ein BH die Waschmaschine kaputt gemacht hat. Ein Bügel hatte sich verharkt. :o Also Wäschebeutel sind Pflicht.

    Ich persönlich finde BeeDees mit zunehmendem Alter nicht mehr so ansprechend, aber ich finde den Artikel trotzdem sehr nett gestalten, da es um BeeDess ja wirklich nur am Rande geht! :)

  11. lippylash says:

    I love cute and pink and girly undies! it is so important to keep them cute and pink ;)

  12. Martina says:

    Also im Internet findet man wohl 100000 mal eckligere Sachen als diesen süßen Panty-Post. Außerdem kann ich mir kaum vorstellen, dass ihr da oben mit euren Panties anders umgeht. Seid doch froh, dass sich jemand die Zeit nimmt und einen schönen Blog schreibt der eure langeweile vertreibt…Und die, die irgendwas von Werbedeals plappern, sind doch eh nur neidisch…EIn hoch auf die Unterhosen!!!;))))

    • C.D says:

      Stimme dir zu 100% zu! Verstehe die ganze Aufregung nicht. Es handelt sich ja bei einem Blog nicht um eine Pflichtlektüre- also wenns nicht gefällt, muss es ja schließlich nicht gelesen werden!

  13. Paula says:

    Verglichen mit anderen gesponserten Postings ist dieses hier richtig niedlich!

    Vicky, du schreibst, “dann lies es halt nicht”.
    Was du da vielleicht aus den Augen verlierst, ist, dass die Leserschaft deinen Blog als Produkt wahrnimmt, das in sich schlüssig ist.
    Das ist so, wie wenn Der Standard den Unterberger für eine Kolumne einladen würde. Da kann man auch nicht sagen “Dann lies die Kolumne halt nicht”. Blots sind Presse und sollten ihrer Linie treu bleieben.

    Aber wie gesagt: da habe ich echt schon schlimmeres gesehen und für die Firma muss dieses Einsatz bald an einen Supergau grenzen. Flop ist da noch eine Untertreibung. Die Diskussionen machen einfach schlechte Stimmung zum Produkt. Übel ist das! (Das werfe ich jetzt nicht den Leuten vor, die Kommentare schreiben)

  14. Laura says:

    KEIN Mensch kann mir erzählen, dass du und Mangoblüte ernsthaft hinter dieser Marke steht. Wenn nur eine von Euch diese Kooperation hätte, wäre es schon eigenartig, weil es definitiv NICHT zu Euch passt, aber dass auf beiden Blogs dafür geworben wird, und das nicht nur einmal, sondern in verschiedenen Posts, beweist für mich, dass auch die qualitativ hochwertigen Blogger letztlich ihren eigenen Ansprüchen nicht mehr gerecht werden. Peinlich, peinlich, peinlich dieses Geschwätz.

*

Current ye@r *