wordpress visitor counter

running in the cold.

Last winter my running shoes never saw anything else other than the treadmill at the gym. I simply thought there was no way I could run outdoors with temperatures below 10°C. But after talking to a few people who know their stuff (including one of my colleagues who happens to be a trained fitness coach) I was told otherwise. All it takes is the right gear and a bit of motivation :) The appropriate clothes can easily be found online (and don’t have to cost a fortune) and the motivation comes naturally when you have a running buddy (mine happens to be my lovely neighbor Katja, aka Miss t-h-i-n-g-s).

{back home after running with my new thermo gear}

So, tonight I had my first evening outdoor run at 6°C. Now I know that is definitely not what winter is like, but it is a start, right? The thermo running pants, thermo top and wind stopper jacket kept me really warm once I started moving (the outfit I wore today can probably handle anything down to 1°C)  but the most important was my headband for sure! My ears would have fallen off without something to keep them warm. The hot shower afterwards was pure bliss and I feel great!! Excited to keep this little outdoor project going as long as possible!!

{this is what it looks like when my sister & I work out … but at least we have fun, right?}

Do any of you guys workout outdoors during the winter?

 

23 | Categories: Family, Fitness
  1. zsófi says:

    Where is your headband from? It’s awesome, I’ve been looking for something just like it!

  2. Vicky says:

    I run outside all year around and I have to say I don’t like being cold but I find as long as you are wearing the right clothes its not so bad.

  3. Mirela says:

    Ich will jetzt auch endlich wieder laufen gehen bzw. es versuchen und habe mir heute eine Thermo-Laufhose gekauft! Werde mir auf jeden Fall noch ein warmes Shirt kaufen, es morgen aber einfach mal so mit Jacke versuchen. Ein Stirnband brauch ich dringend, bei dem Wind wirds sonst glaube ich wirklich kalt ;)

  4. svetlana says:

    das hört sich toll an, dass du auch motiviert bist, bei dieser kälte zu laufen :)
    in wien motiviert es mich nicht so, zu laufen. doch in kärnten bin ich umso mehr. morgen freue ich mich schon auf meine morgendlichen 6 km :) hoffentlich halten mich meine winterlaufsachen warm :)

    lg
    svetlana

  5. svetlana says:

    das hört sich toll an, dass du auch motiviert bist, bei dieser kälte zu laufen :)
    in wien motiviert es mich nicht so, zu laufen. doch in kärnten bin ich umso mehr. morgen freue ich mich schon auf meine morgendlichen 6 km :) hoffentlich halten mich meine winterlaufsachen warm :)

    lg
    svetlana

  6. I don’t actually work outdoors, but when I was in Vienna I used to go hiking a lot to Schönbrunn! One I actually walked from there until Landstr. where I lived! It was amazing!!

    xoRosie
    http://teacupsanddresses.blogspot.com/

  7. Danijela says:

    Du hast sehr sehr süße Sportsachen. Das ist alleine schon motivierend! :-)

    - Dani

    http://www.welcometomyjungle.com

  8. Maria says:

    Bin heute Morgen auch zum ersten Mal bei Eistemperaturen laufen gewesen. Ich laufe zwar lieber alleine mit Musik als in menschlicher Gesellschaft, aber ich muss auch sagen, solange man sich angemessen einpackt und aufwärmt, ist es ein wahnsinnig tolles Gefühl! Und die Dusche danach ist so unglaublich entspannend – aaah!

  9. Samya says:

    Great post :) I always get the balance wrong between keeping warm when i’m running and layering up SO much i get far too cold but my hands/ears/face are still freezing! Maybe i ought to invest in some proper thermal running gear…where is yours from?xxx

  10. Alexa says:

    such cute pictures :)

    www,alexavoncanisius.com/blog/

  11. hannah says:

    ich werd auch wieder draußen laufen im winter, im fintnesstudio ists mir dazu viel zu heiß puh :) nurmeine atmung muss sich immer sehr an die kalten temperaturen gewöhnen.

  12. Whishaw says:

    I love the headband! Where did you buy it from? My ears are freezing whenever I am out for my run and wearing a hoodie doesn’t really work :/ And where’s the jacket from? Is it a softshell one? Thanks and keep up the great work <3

    oh and another question: for how long have you lived in california? your english is perfect!

    xx

  13. Anna says:

    ich mach dass jetzt auch seit 2 jahren, dass ich im winter ca. 1x die woche laufen gehe. ich bin dann auch ziemlich motiviert, weil wenn es so kalt ist laufe ich automatisch schneller dass mir warm wird :)
    ich hab mir auch extra laufschuhe (Salomon crossmax) mit einer speziellen sohle so hab ich einen besseren halt (und rutsche nicht weg wenn es eisig oder rutschig ist).
    LG Anna

  14. Julia says:

    Ich habe seit kurzem mit dem Laufen/Walken angefangen, weil ich einfach mehr Bewegung an der frischen Luft machen will. Ich mach bei Kälte draußen viel lieber Sport als bei Hitze, wichtig ist eben, dass man schön warm angezogen ist. Bin momentan auch sehr motiviert, habe mich bei H&M mit warmen Laufklamotten eingedeckt und mir neue Nike Free Runs gekauft :)

    Nur weiter so!

    LG Julia

  15. nina says:

    Ich laufe auch viel lieber im Freien als im Fitness Center. Macht einfach viel mehr Spaß und ja es kommt echt nur auf das richtige Laufgewand an, dann kann man wirklich bis max. -5 Grad laufen gehen, wobei ich bezweifel dass ich mich bei Minusgrade noch ins Freie wage.

    Meine Motivation ist momentan auch enorm und ich versuche neben dem Fitness Center mind. 2x im Freien laufen zu gehen.

    Lg Nina

  16. My favourite time to run is actually during fall and winter even on the snow and really cold days! I have an old Fila sweater that keeps me warm(even if it’s not too stylish) and I wear quite a few layers.
    And as you wrote the hot shower afterwards is the best part :)

    xx Olga

  17. Lou says:

    I’m the same, as soon as it turns cold I stay in. But this year I really do need to venture out. I’m off to look at clothing.

    Lou
    http://www.thekeypieces.co.uk

  18. sammie says:

    I started running in summer and i felt so good after every run,but now that it gets colder it start looking for excuses to not go outside ;) but you are so right,all you need a good clothes and the weather doesn’t matter anymore :)

  19. Kate says:

    Ich wills diesen Winter auch endlich mal durchziehen und die Kälte nicht als Ausrede vorschieben! Mein Winteroutfit sieht deinem sehr ähnlich! Habe auch ne schwarze Thermohose und ein pinkes Funktionsshirt, da wird man auch wenigstens gut gesehen ;) Darunter hatte ich bisher mein Skiunterhemd, damit wars echt super warm. Und Laufmütze und Handschuhe habe ich vor kurzem bei Aldi erstanden, da sind die Sportsachen sowieso immer sehr zu empfehlen finde ich :)

  20. Jan says:

    Hi Vicky,
    dein BLog ist echt der Hammer! Sehr klasse!
    Weiter so! :)

*