This site uses cookies. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.

OUTFIT: time to say goodbye.

Traveling is one of my biggest passions and ironically I am writing this post as I am sitting at the airport, ready to board our flight to Miami. Over the past few months, there has been a special companion on all of my trips: The stunning Omega watch, which I had the honor of wearing for almost 6 months. It is funny how fast we get used to things and they grow on us. At first, the watch felt cold and heavy, but over time my wrist started feeling empty without it. I started wearing less and less other jewelry, because a timeless watch is the perfect accessory – no matter for which occasion.

OUTFIT: omega seamaster aqua terra ladies watch | Bikinis & Passports

Funny though, that I never really understood the passion people (my own boyfriend, brother and dad included) have for watches – until now. Last Friday, after returning from Marrakech, it was time to say goodbye to “my” beloved Seasmaster Aqua Terra watch. Luckily, I shot one last look with it in the beautiful gardens of the La Mamounia. For me personally, a watch now has a whole different meaning and I definitely know what I want for my 30th birthday… Since I received a lot of questions about the watch through Snapchat and here on the blog over the past few months, here are some technical specs:

AQUA TERRA 150 M OMEGA MASTER CO-AXIAL 41.5 MM

“The 18K red gold bezel is mounted on a 41.5 mm stainless steel casebody and presented on a stainless steel and 18K red gold bracelet. This certified chronometer is powered by the OMEGA Master Co-Axial calibre 8500 which is resistant to magnetic fields greater than 15,000 gauss and can be seen through the transparent caseback.”

Crystal: Domed scratch-resistant sapphire crystal with anti-reflective treatment on both sides
Case: Steel – red gold
Dial: Silver
Water resistance: 15 bar (150 metres / 500 feet)
Size: Case Diameter: 41.5 mm

OUTFIT: omega seamaster aqua terra ladies watch | Bikinis & Passports OUTFIT: omega seamaster aqua terra ladies watch | Bikinis & Passports OUTFIT: omega seamaster aqua terra ladies watch | Bikinis & Passports OUTFIT: omega seamaster aqua terra ladies watch | Bikinis & Passports OUTFIT: omega seamaster aqua terra ladies watch | Bikinis & Passports OUTFIT: omega seamaster aqua terra ladies watch | Bikinis & Passports OUTFIT: omega seamaster aqua terra ladies watch | Bikinis & Passports

EDITED: top (shipping to Austria here)

LEVI’S: jeans

N°21: slippers

GUCCI: clutch

LACK OF COLOR: hat

MIU MIU: sunglasses

OMEGA: watch

 

[thefeedproducts style=’four’]

9 Comments

  • 2 years ago

    richtig schöner look 🙂
    besitzte eine vintage rolex – hab früher auch nie gewusst was männer so haben mit teuren uhren aber seit dem ich eine besitze mag ich auch keine andere uhr mehr 🙂 u es ist ja echt so wie bei teueren designer taschen (richtig teure – meine ich) die werden fast nicht weniger wert 🙂
    xo katy

    http://www.lakatyfox.com

  • 2 years ago

    da sind die Schuhe ja doch nochmal zum Einsatz gekommen 🙂
    Also ich finde sie auch immernoch klasse 😀

    xx
    ani von ani hearts

  • 2 years ago

    Oh, ich kann das so gut verstehen. Ich fühle mich auch merkwürdig ohne Uhr. Ich habe ein Faible für große Herrenuhren mit einem gewissen Gewicht und das fehlt dann halt. Außerdem ist es toll so einen wertbeständigen Klassiker zu haben.
    Der Rest deines Outfits ist auch sehr hübsch, vor allem die Slipper sind so süß!

    Liebe Grüße
    Claudine / http://www.claudinesroom.com

  • 2 years ago

    Das Outfit sieht ja wie immer einfach nur toll aus Liebes! Ich liebe die Kombi aus all den Stücken und die Location ist ja wieder Mal der Hammer! Ich beneide dich dafür, dass deine Arbeit mit Reisen verbunden werden kann, so könnte es auch mit Schule sein! ;D
    Mit liebsten Grüßen
    Sandra von http://www.shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  • 2 years ago

    Das Gefühl, dass man sich so schnell an eine Uhr gewöhnt, kenne ich nur zu gut! Wenn ich meine heute aus Versehen vergesse umzubinden, fehlt mir direkt das Gewicht am Handgelenk. Übrigens ein wunderschönes Model, die Kombi aus roségold und silber gefällt mir total gut!

    Alles Liebe,
    Linn

    http://linnmaira.com

  • 2 years ago

    Wahnsinn, dass das schon wieder sechs Monate her ist… Verrückt wie schnell die Zeit vergeht. ich bin auch so ein Uhrenmensch, ohne Uhr am Handgelenk fühle ich mich einfach nackig und unwohl… 🙂
    Die Omega gefiel mir auch direkt und stand dir auf jeden Fall super gut! Ein super Wunsch für den 30. Zu dem habe ich auch eine ganz besondere Uhr von meinen Eltern bekommen 😉
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  • 2 years ago

    Eine zeitlose Uhr ist wirklich ein Klassiker! Dein Outfit gefällt mir seht gut, besonders die Kombination aus dem langen Oberteil mit der Jeans:)

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

  • 2 years ago

    wow wow wow ich kann gar nicht sagen, was ich am besten an diesen Fotos finde!! die Uhr ist der absolute Wahnsinn und sie steht schon seit längerer zeit auf meiner Wunschliste- vlt erfülle ich mir aber irgendwann mal selber diesen Traum! und tja ich konnte meinen allerliebsten auch nie verstehen, wieso man so viel geld für eine Uhr ausgibt- aber ja du sagst es, wenn man einmal eine so tolle ihr tragen durfte, gibt man sie sehr sehr schwer wieder her!!

    die bluse finde ich auch mega an dir!!! und dank dir hab ich auch noch den online shop von aboutyou entdeckt und habe nun einen weiteren online shop, der regelmäßig nach Edited Teilen durchstöbert wird 😉

    alles alles liebe Bianca von sunglassesandpeonies.com :-*

  • […] wore to kick-off the collaboration with Omega 2 years ago. When the 6 months of wear-time expired, I returned it with a heavy heart and made sure to drop not one but several comments of how much I was going to […]

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

TRIED&TESTED HOTELS I LOVE

The Standard

If you have ever found yourself researching hotels for New York City, chances are pretty high that you have come across, or heard of The Standard High Line Hotel.

Read More
Beyond Coachella

Just like every year, Coachella is taking over April and everyone’s Instagram feeds as we are currently between weekend 1 and 2 of the über-famous festival in the California desert.

Read More