This site uses cookies. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.
FOR THE HOME: new dining area

FOR THE HOME: new dining area

Our new dining area is finally coming together (see the old version HERE) and I couldn’t be happier with the way everything has turned out. From the very beginning, my vision was to have something light and airy, that would make the space seem bigger than it actually is. Naturally, this did not work very well with our old black dining table and black leather chairs. While I seriously adore our old chairs (my parents purchased them just after their marriage wedding), I was ready for something new! So after lots of going back & forth, we finally decided on 6 of the Louis Ghost Chairs by Philippe Starck, paired with an oval glossy white dining table from Interio, called Paloma. I also put up white curtains by the window, and now it really does feel bright and airy! There’s just one thing left to do: I have to re-adjust the lamp, because with the new dining table it is no longer centered and it bugs the s*** out of me. I am such a freak when it comes to having things in line, perfectly horizontal or centered! But luckily that can easily be fixed 🙂

dining area in all white + louis ghost chair

dining area in all white + louis ghost chair dining area in all white + louis ghost chair dining area in all white + louis ghost chair dining area in all white + louis ghost chair dining area in all white + louis ghost chair dining area in all white + louis ghost chair dining area in all white + louis ghost chair dining area in all white + louis ghost chair

– dining chairs: Louis Ghost Chair by Philippe Starck
– table: PALOMA white gloss by Interio
– lamp: engraved world map by Riviera Maison
– painting: strawberry by my dad

27 Comments

  • 5 years ago

    Traumhaft schön!

  • 5 years ago

    Wow! Als ich von deinen Plänen gelesen habe, dass du einen weißen Tisch zu den Ghost Chairs kombinieren willst, dachte ich erst, es könnte vielleicht zu steril wirken. AAABER wie immer hast du sehr guten Geschmack bewiesen, euer Essplatz wirkt total frisch und einladend 🙂 Ich denke, dass es so insgesamt auch stimmiger in eurem Wohnbereich ist, da ihr ja ansonsten auch keine dunklen Möbel besitzt.

    LG,
    Maren

  • 5 years ago

    LOVE this space. So light and bright just like I love. I have been dying to get some ghost chairs to go with my more traditional white table.

  • 5 years ago

    Gorgeous table and the chairs are just icons. Love it! xo Hanneke

    http://www.hannekeverstegen.com

  • Judy
    5 years ago

    Wirklich schön, aber ist es nicht etwas sehr eng?

  • 5 years ago

    Die “Welt”Lampe ist echt schön mit ihren kleinen Details!

    http://www.a-dash-of-anna.blogspot.co.at

  • Minessa
    5 years ago

    wirklich schön! woher sind denn die vorhänge?

    xx
    Minessa

  • 5 years ago

    Das sieht wirklich toll aus! Du hast wieder mal guten Geschmack bewiesen 🙂
    Liebste Grüße
    Mirijam

  • 5 years ago

    I like the new table and chairs!! It does make the room lighter and probably also makes it look bigger =D I also like doing the same, making places look bigger and brighter, makes everything feel more cozy!

    xoRosie
    The Austrian Rose

  • Katharina
    5 years ago

    Dein Einrichtungsstil ist wiedermal klasse und ich bin fasziniert wieviel Geschmack du jedesmal beweist.
    Ich hoffe du gibst gut Acht auf die Tischplatte. .besitze denselben Tisch mittlerweile seit ca. 3 Jahren und er weist schon Schrammen auf da weiß wirklich sehr heikel ist. Wenn du Tipps für die Pflege dafür hast wäre ich dir sehr verbunden.

    Lg aus Wien
    Ps. Mich würde außerdem brennend interessieren woher du deine hübschen Blumen bekommst?

    • vicky
      5 years ago

      Liebe Katharina,

      ja, das mit der Tischplatte … 🙂 Ich bin gerade ernsthaft am überlegen solche Tischsets zu kaufen, weil ich befürchte, dass er sonst nicht lange so schön bleibt.

      Bezüglich der Blumen: Ich kaufe meine immer bei Blumenkraft in der Schleifmühlgasse. Das ist mit Abstand mein Lieblingsgeschäft was Blumen angeht – die Blumen halten immer ewig, Qualität ist top, Preis OK (ich find sie super, von anderen hab ich schon gehört, dass es ehr teuer ist) und der “Shop” (oder besser das Studio) ist mega schön! Kann ich nur empfehlen!!

      xox Vicky

  • 5 years ago

    schaut wunderschön aus!! tolle stühle, toller tisch! genau mein geschmack…

    xxx
    liebste grüsse aus münchen

  • Jasmin
    5 years ago

    Liebe Vicky,
    das sieht klasse aus – ganz wie erwartet. Du hast einfach einen grandiosen Stil und setzt auf den Fotos alles immer toll in Szene.
    Ich habe eine Frage zu den Stühlen: muss man bei denen aufpassen, dass sie nicht zerkratzen (z.B. durch Applikationen an den Potaschen von Jeans o.ä.)?
    Allerbeste Grüße,
    Jasmin

  • 5 years ago

    Wirklich schon gestaltet! Mit gefallen die transparenten Stühle total!
    Ich bräuchte auch mal wieder was neues in meinem zimmer, aber das Budget dafür ist leider nicht vorhanden… :/

    Liebe Grüße
    Jülide
    Liebe Grüße
    Jülide
    http://juelide.blogspot.de/

  • Janine
    5 years ago

    i hope your parents purchased the chairs after their wedding and not after their marriage 🙂 the new dining area looks great

    • vicky
      5 years ago

      yes 🙂 I was about to change that, as I re-read the post today! But looks like you were faster than me 🙂

      xox Vicky

  • 5 years ago

    Looks great and I totally get your point with the lamp and that it MUST be centred. I guess you can’t move the table instead of the lamp? 🙂

    xx Kristina | Shopping Spy

  • 5 years ago

    Das sieht echt klasse aus!
    Da wird man ja etwas neidisch. Ich wohne während des Studiums noch zuhause, aber freue mich schon total auf das Einrichten meiner ersten Wohnung! 😛
    Du hast auf jeden Fall einen tollen Geschmack! 🙂

  • 5 years ago

    What a great blog. Your photos are just gorgeus! :))

    x
    Maša

  • 5 years ago

    Das sieht richtig toll aus, liebe Vicky 🙂 Könnte aus einer Wohn-Zeitschrift stammen! Ich finde auch das Bild von deinem Dad total toll 🙂

  • […] – see our living room HERE – see our bedroom HERE and HERE – see our dining area HERE […]

  • Ann-Kathrin
    5 years ago

    Hallo Vicky,

    ganz großes Lob an dich und deinen Einrichtungsstil. Gefällt mir total gut.
    Ich ziehe gerade auch in eine neue Wohnung um und habe mich sehr in die “Louis Ghost Chairs” verliebt, da sie auch gut rein passen würden in meine Wohnung.

    Meine Frage jetzt:

    Da sie bei mir ja auch als Esstisch Stühle fungieren, sollte man ja auch etwas länger drauf sitzen können.
    Findest du diese Stühle bequem und würdest Sie deshalb auch als “Bequeme” Esstisch Stühle empfehlen?

    Liebe Grüße

  • 3 years ago

    I am fawning all over this chair! I expected them to be so uncomfortable but I finally got the chance to sit in one and it isn’t and I just love it!

    Michelle
    http://www.michelleford.gy/blog

  • […] from bikinisandpassports.com […]

  • 3 years ago

    Der Post ist zwar schon lange her, aber gerade deswegen frage ich: Wie zufrieden bist Du mit dem Tisch bzw der Platte? Würdest Du ihn als Esstisch empefehlen?

    LG und einen schönen Herbsttag

  • […] trick works especially well for small studio apartments because transparent furniture creates the illusion of extra space, adding a light and airy feeling to your interior […]

  • […] trick works especially well for small studio apartments because transparent furniturecreates the illusion of extra space, adding a light and airy feeling to your interior […]

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

TRIED&TESTED HOTELS I LOVE

Beyond Coachella

Just like every year, Coachella is taking over April and everyone’s Instagram feeds as we are currently between weekend 1 and 2 of the über-famous festival in the California desert.

Read More
Hotel Zoo

Berlin and I didn’t always have the best relationship. It took me a while to fall for the city and all it has to offer (especially when it comes to food).

Read More
Up North

T here are not a lot of specific memories I have from my early childhood. Don’t get me wrong, I had the most amazing parents, siblings and always lived in a happy home.

Read More